Ergotherapie Hamader

Covid-Information

 

Der Gesundheitsbereich ist von den verschärften Lockdownmaßnahmen ausgenommen. Therapien finden weiterhin statt. Es gelten verschärfte Hygienerichtlinien:

  •  therapeutenseitige Verwendung einer FFP2 Maske
  • Flächendesinfektion vor und nach jeder Behandlung
  • intensive Händehygiene

Bitte beachten Sie folgende Punkt:

  • kommen Sie nur zur Therapie, wenn Sie sich gesund fühlen
  • verwenden Sie immer eine MNS-Maske
  • waschen und desinfizieren Sie sich regelmäßig die Hände, insbesondere vor der Therapie

Sollten Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Therapie haben, rufen Sie mich jederzeit an.

Tel: 0650/7276278

 

Danke und bleiben Sie gesund!!

Ergotherapie geht davon aus,

dass Betätigung ein menschliches Grundbedürfnis ist und

dass gezielt eingesetzte Tätigkeiten heilende Wirkung haben.

 

Ergotherapie ist immer sinnvoll bei Erkrankungen und Verletzungen,

die eine zufriedenstellende Bewältigung von Beruf, Alltag und Freizeit einschränken.

 

Mögliche Gründe für Ergotherapie:

Verletzungen und Operationen der oberen Extremitäten

Rheumatische Erkrankungen, Arthrosen

Neurologische Erkrankungen (Schlaganfall, MS, ...)

Kognitive Einschränkungen (Demenz, ...)

Immobilität nach längeren Spitalsaufenthalten

Schmerzen und Belastungen am Arbeitsplatz

 

Ziel der Ergotherapie ist es, Ihnen größtmögliche Selbständigkeit und Lebensqualität in Ihrem Alltag zu ermöglichen.